Umsatzsteuervoranmeldung vom Buchhalter

Die in § 6 Nr. 4 StBerG genan­nten Per­so­n­en sind auch dann nicht zur Erstel­lung von Umsatzs­teuer­vo­ran­mel­dun­gen berechtigt, wenn diese auf­grund des ver­wen­de­ten Buch­führung­spro­gramms automa­tisch erfol­gt. Buch­hal­ter sind mithin in keinem Fall zur Erstel­lung von Umsatzs­teuer­vo­ran­mel­dun­gen berechtigt. Nach § 80 Abs. 5 AO sind Bevollmächtigte und Beistände zurück­zuweisen, wenn sie

Weiterlesen

Mobiler Buchhaltungsservice

Die Ver­wen­dung des Briefkopfes “MoB$ MOBILER BUCHHALTUNGS$ERVICE” durch Per­so­n­en, die nur im Rah­men von § 6 Nr. 3 StBerG und § 6 Nr. 4 StBerG zur Hil­feleis­tung in Steuer­sachen befugt sind, ist irreführend, wenn nicht gle­ichzeit­ig und unmissver­ständlich darauf hingewiesen wird, dass hier­mit nur die dort aufge­führten Tätigkeit­en gemeint sind.

Weiterlesen